Neu:

Anne Engler & Gabriele Karaman
„‚Mache einen Strich drunter…‘ – Gegen den Strich – bzw. mit der
eigenen Linie gestaltend – Kunst und Kunsttherapie im Kontext
von Trauer und Verlust“
in „Gegen den Strich; Wahrnehmen – Reflektieren – Gestalten im Kontext der Kunsttherapie Hampe, Ruth; Schwarz, Henriette & Wigger, Monika (Hrsg.) 2002 Pabst Verlag

https://www.pabst-publishers.com/shop-checkout/detailansicht.html?tt_products%5BbackPID%5D=1&tt_products%5Bproduct%5D=1902&tt_products%5Bcat%5D=85%2C86&cHash=d7db7ab360a6c59389b5666efdd086eb

Buchbeiträge und Workshops

Workshop Stiftung Leben Pur, München: 2015 und Veröffentlichung (Buch): Engler, A. (2016). Grün ist die Hoffnung. In Maier-Michalitsch, N.,&  Grunick, G.(Hrsg.), Aktivität und Kreativität bei Menschen mit komplexer Behinderung. Düsseldorf: Verlag selbstbestimmtes Leben.

Deutsche Sektion der internationalen Gesellschaft für Kunst, Gestaltung und Therapie (IGKGT):

Workshop Jahrestagung 2016 und Veröffentlichung (Buch):Engler, A. in Hampe, R.  Salutogenese Tagungsband: „Gestalten und Gesunden“ „Balance. Kreativtherapie im Spiegel der Salutogenese-Forschung. Künstlerische Wege im Umgang mit einer lebensbedrohlichen Erkrankung entdecken“

Workshop Jahrestagung 2017 und Veröffentlichung (Buch):Engler, A in Hampe, „Kreative Lernfelder“, Künstlerische Therapien in Kultur- und Bildungskontexten, „Resonanz. Neue Impulse aus der Kunsttherapie zum Wandel in der Trauerkultur“

Workshop im Belchen-Institut Steinen 2012, 2013 Neue Impulse zur kreativen Begleitung von „Menschen im Wachkoma“

Workshop im Haus Katharina Egg 2012, 2015 „Kreative Begleitung von schwerst-bettlägerigen Bewohnern“

Lehrbeauftragte an der Katholischen Fachhochschule Freiburg im Fachbereich Heilpädagogik mit dem Schwerpunkt Kunsttherapie/BA (2006-2022) Themen: